Christian Evers | cEversWorks

Christian Evers ist ein zeitgenössischer deutscher Maler. Seine Kunst verkörpert eine einzigartige Mischung aus Dynamik und Gelassenheit. Er erforscht das empfindliche Gleichgewicht zwischen Stille und Bewegung in seinen Gemälden und zielt darauf ab, in den lebendigen Strichen seiner Arbeit eine ruhige, stille Präsenz zu vermitteln.

Evers‘s künstlerischer Stil ist eine fesselnde Verschmelzung von Einflüssen, gekennzeichnet durch dynamische, illustrative Maltechniken, die Elemente der japanischen Tuschemalerei und der Comic-Kunst nahtlos miteinander verknüpfen.Diese Verschmelzung führt zu Kunstwerken, die nicht nur visuell anregend, sondern auch zutiefst kontemplativ sind.

Der transformative Wendepunkt in Evers‘s Leben kam während einer tiefgreifenden Lebenskrise, mit der er 2007/09 konfrontiert war. In dieser Zeit entdeckte er Zen, eine Praxis, die ihm sowohl Zugang zu seinen inneren Kämpfen als auch Befreiung davon verschaffte. Seit diesem entscheidenden Moment ist Zen zu einem integralen und erdenden Teil seines täglichen Lebens geworden und verleiht seiner Kunst eine neue Tiefe und Bedeutung. Die Überwindung dieser Krise ermöglichte es Evers, ein tiefgreifendes Verständnis seiner eigenen Absichten als Künstler zu erlangen.

Sein persönlicher Weg, der stark von Zen-Prinzipien beeinflusst war, führte ihn zur traditionellen japanischen Tuschemalerei. Wie ein Schwamm nahm er die Essenz dieser alten Kunstform auf und interpretierte sie auf eine Weise neu, die auf einzigartige Weise seine eigene künstlerische Vision widerspiegelte.

Der künstlerische Fokus von Christian Evers liegt vor allem auf der Studioarbeit und dem Aufbau einer engen Verbindung zu seinen Kunden. Während er eher eine privatere Präsenz pflegt, teilt er seine Kreationen gelegentlich mit einem ausgewählten Publikum durch private Ausstellungen, die in regelmäßigen Abständen stattfinden. Diese intimen Zusammenkünfte gewähren einen Einblick in die innere Welt eines Künstlers, der eine Harmonie zwischen den Prüfungen des Lebens, der Zen-Praxis und der Ausdruckskraft seiner dynamischen und dennoch ruhigen Gemälde gefunden hat.

Artmajeur

CV

Christian Evers
* 1980 in Wittingen, DE
lebt und praktiziert
in München, DE

Künstlerische Bildung

Autodidaktisches Selbststudium in Zeichnen, Malen, Illustration u. Grafikdesign über Fachliteratur* und deren Umsetzung in die Praxis. Kontinuierliches, fokussiertes Üben sowie Trail-and-Error-Methoden waren stilprägend und führten über die Jahre zu gewünschten Ergebnissen und der Anerkennung als Bildender Künstler und Illustrator unter Sammlern und Kunstkennern.

Seit 2023 anerkannter Künstler des Haboku - Malstils der 540 - jährigen Tenkei Sesshu - Malschule

Fachgebiete

Malerei (Schwerpunkt: Tusche), Illustration

Fokus

Studioarbeiten (Ausarbeitungen langer Serien), Privatausstellungen, privater Zeichen - u. Malunterricht

Auszeichnungen / weitere Tätigkeiten

2024
sansaro art box - Management (öffentlicher non - profit Ausstellungsraum der SUSHIYA GmbH)

2023
Vergabe eines Kanji Zeichens und Namensgebung (Zasei Sousetsu) nach einer über 500 - jährigen Tradition der Zen-Malerei von Tenkei Sesshu (2. Generation, Erbe u. Nachfolger der Tuschmalschule Sesshu aus dem 16. Jahrhundert) und damit verbundener Anerkennung, als erster westlicher Maler, bewusst die wahre Haboku - Malmethode (aus dem Zen entstandene Sensibilität, intuitiv und doch zielsicher zu malen) anwenden und perfektionieren zu können.

Ausstellungen

2024 / Im Geist des Zen 2, Munich Arthouse | The Malt, Allach, DE (Kunstmesse)
2024 / Dynamic - Illustrative Works Vol. 4, Privatausstellung, München, DE (solo)
2024 / Dynamic - Illustrative Works Vol. 3, Privatausstellung @ Giesinger Kultursalon, München, DE (solo)
2024 / Im Geist des Zen Vol. 1 - 3, sansaro art box, München, DE (solo)
2023 / Privatausstellungen, München, DE (4 solo)
2023 / München - Italien, Schloss Nymphenburg, München, DE (solo)
2023 / Im Geist des Zen, Munich Arthouse - Event, München, DE (Kunstmesse)
2023 / Horizon Line, Privatausstellung, München - Grünwald, DE (solo)
2022 / Unreal, Privatausstellung, München - Harlaching, DE (solo)
2022 / O.A.4: Lebendige Stille Vol.2, München, DE
2022 / Lebendige Stille, Ärztehaus Harlaching, München, DE (solo)
2022 / Ink n´ Nature, München - Isar, DE (solo)
2021 / Meditative Welten, Privatausstellung, München - Grünwald, DE (solo)
2021 / O.A.3, Meditative Welten, München, DE
2020 / Küstenreihe, Privatausstellung, München - Harlaching, DE (solo)
2019 / O.A.1, München - Harlaching, DE

Einschlüsse in Kunstsammlungen

Werke in nationalen u. internationalen Privatsammlungen (DE, FR, USA, EN, AT)

Studioarbeiten / Serien

2024 - 25 / Kollektion München - Italien
2023 - 24 / Jazz-Series Vol.2 (onging)
2023 - 24 / Planetsides (upcoming)
2022 - 23 / Unreal (ongoing...)
2022 - 23 / Jazz-Series Vol.1
2022 - 23 / Board Lovers -Series
2021 - 22 / Kleine Kollektion der Nähe
2020 - 23 / Horizon Line (ongoing)
2018 - 22 / Figurative Aktstudien
2017 - 23 / Im Geist des Zen (onging...)

Projekte / Aufträge

2023 / Illustrator: Endlich: Steuersparen für Arm u. Reich, Graphic Novel (i.A.)
2023 / Illustrator: Last Instance - Flames and Fire, CD-Cover (i.A.)
2023 / Illustrator: Roots Caravan - One, CD-Cover (i.A.)
2022 / Illustrator: Last Instance - Unchained Mind, CD-Cover u. Booklet
2020 / Autor u. Illustrator: Christian kann nicht schlafen, Comicbuch
2019 / Illustrator: Geschichten vom Förster Arthur, Kinderbuch f. d. Ulrichshof, Braunlage
2019 / Illustrator: Firmenauftritt, Ulrichshof Braunlage (Website)
2018 / Autor u. Illustrator: Der Fluss, Bilderbuch (i.A.)
2016 / Autor u. Illustrator: Wohin willst Du?, Graphic Novel (i.A.)
2016 / Autor u. Illustrator: Zen und Nicht, Graphic Novel (i.A.)
2015 / Autor u. Illustrator: Inner Lake, Graphic Novel (pausiert)
2008 / Musiker u. Produzent: madtools - Masterminds in Vain, CD - Album, München
2004 / Gründung des Instrumentalmusik - Projekts: madtools (Auflösung 2016)

Kontakt

Studio / Atelier:
Altersheimerstr. 18
81545 München

Website:
www.c-evers.de
Email:
mail@c-evers.de
Phone:
015227939718

*Buchempfehlungen:

The Theory and Practice of Perpective, G.A. Storey, A.R.A. | The Vilppu Drawing Manual, Glen Vilppu | Figure Drawing without a Model, Ron Tiner | A Guide to Better Figure Drawing, Cecile Hardy | Andrew Loomis: Figure Drawing for all it´s Worth, Drawing the Head, Creative Illustration | Famous Artists Course, Famous Artists Schools, Inc., Westport, Connecticut | Line and Form, Walter Crane | Anatomy for the Artist, Sahrah Simblet | Bücher von Gottfried Bammes, Burne Hogarth, Lichen Zhang...